Sonntag, 15. Juni 2014

{Sonntags-Eis} Joghurt-Holunder am Stiel


Wenn man sich einmal eine Eis-am-Stiel-Form zugelegt hat, möchte man sie nicht mehr missen. Es ist eine wundervolle und einfache Erfrischung für den Sommer, bei der der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Von verschiedensten Fruchtsäften bis zu Joghurtmischungen und sogar Puddings ist alles möglich. Also viel Spaß beim Austoben. 

 {Sonntags-Eis} N*6 "Joghurt Holunder am Stiel"
{von Emilie}

Zutaten für ca. 14 Eise:
200 g Sahne
1 kg Joghurt
Zitronensaft
Holunderblütensirup


Die Sahne schlagen.Den Joghurt mit der Sahne vorsichtig verrühren. Mit  Holunderblütensirup süßen und mit Zitronensaft abschmecken. In die Eisformen füllen und ca. 24 Stunden ins Gefrierfach stellen.




Kommentare:

  1. Hey,
    Also ich bin echt begeistert von dem Blog... Finde die Fotos und besonders auch die Rezepte richtig genial :) nur eine Frage habe ich... Warum ist der komplette Blog vegetarisch gehalten? :D

    AntwortenLöschen
  2. wow, das Eis sieht wunderschön und sehr sehr lecker aus! Ich glaube, ich sollte mir demnächst auch endlich einmal Eisförmchen besorgen, damit ich selbst zur Tat schreiten kann! ;) Liebe Grüße, Theresa

    AntwortenLöschen
  3. wow ein toller blog, bin gerade durch zufall auf euch gestoßen
    sehr tolle posts, das hier werde ich mir definitiv merken :) so eine tolle idee zum selber machen

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super schön aus! Mit den zarten Blüten, wow, und lecker ist es sicher auch!

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt toll! Das wäre bestimmt etwas für meine Mutter, die steht zur Zeit auf Holunderblütensirup. :)

    AntwortenLöschen